Haupt Inhalt

58. Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ 2021

Der Wettbewerb „Jugend musiziert“ besteht seit über 55 Jahren und ist Nachwuchsförderung in Reinkultur für Kinder und Jugendliche. Teilnehmen können Schülerinnen und Schüler, Auszubildende, junge Berufstätige und Studierende, die nicht in einer musikalischen Berufsausbildung stehen.

Ergebnisse (ab Altergruppe III)

Hier finden Sie die Ergebnisse des 58. Regionalwettbewerbs "Jugend musiziert" ab Altersgruppe III:

Ergebnisliste Jugend musiziert 2021 ab Altersgruppe III (PDF)  

Regionalwettbewerb für die Altersgruppen I + II

Aufgrund der aktuellen Lage findet der Regionalwettbewerb für die Altersgruppen I und II dieses Jahr als Videowettbewerb statt.

In Neu-Ulm werden die Zupfinstrumente aus Neu-Ulm, Kempten, Landsberg/Lech sowie alle Blechbläser gewertet.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben bis zum 9. Mai die Möglichkeit, ihren Wettbewerbsbeitrag als Video hochzuladen.
Am 16. Mai kommt die jeweilige Fachjury zusammen und berät online über die Punktezahlen.

Die Ergebnisse werden am Montag, 17. Mai, auf der Homepage der Musikschule Neu-Ulm veröffentlicht.
Die Musikschule wünscht allen Musikern gutes Gelingen!

 

Wertungen

Solowertung

  • Blasinstrumente
  • Zupfinstrumente   
  • Bass (Pop)   
  • Musical   
  • Orgel
  • Besondere Instrumente
     

Ensemblewertung

  • Klavier vierhändig
  • Duo: Klavier und ein Streichinstrument
  • Duo Kunstlied: Singstimme und Klavier
  • Schlagzeug-Ensemble 
  • Besondere Ensembles: Klassik, Romantik, Spätromantik, Klassische Moderne

Weitere Informationen zur Ausschreibung und Anmeldung: www.jugend-musiziert.org 

Kontakt

Stadt Neu-Ulm
Musikschule
Postfach 2040
89210 Neu-Ulm

Tel. (0731) 7050-2402
Fax (0731) 7050-2498
E-Mail: m.haacke@neu-ulm.de