Haupt Inhalt

Musikschule Neu-Ulm

Junge beim Flötespielen mit Musiklehrerin

"Mit Musik geht alles besser": Die Musikschule Neu-Ulm und ihre neun Außenstellen in den Stadtteilen wollen helfen, den richtigen Ton zu treffen.

In der Musikschule werden jährlich über 1690 Schüler von 35 haupt- und nebenamtlichen Lehrkräften unterrichtet. Das Einmaleins der Musik, aber auch ein Lebensgefühl wird vermittelt.

Ob Klavier- oder Gitarrenunterricht, Posaune, Popgesang oder musikalische Früherziehung – gelehrt wird in allen Alters- und Leistungsstufen (einschließlich Erwachsene). Von Klassik über Rock, Jazz und Pop bis hin zu Folklore, als Einzelunterricht oder in Gruppen. Seit über 50 Jahren verbindet die Schule Musik und Menschen. Sie hat sich bis heute zu einer festen Bildungs- und Kultureinrichtung in Neu-Ulm entwickelt.

Aktuelle Hygienemaßnahmen in der Musikschule Neu-Ulm

Willkommen zurück! Der Unterricht konnte am Dienstag, 14. September wieder in Präsenz starten.
Bitte beachten Sie das aktuelle Hygienekonzept vor allem in Bezug auf die 3G-Regelungen:

Schutz- und Hygienekonzept der Musikschule Neu-Ulm, Stand 07.09.2021 (PDF) 

Ihr Team der Musikschule Neu-Ulm

Plakat zur Musical-Revue "Sternstunden"

Musical-Revue "Sternstunden"

15. bis 18. Oktober 2021, Edwin-Scharff-Haus

Die Revue „Sternstunden“ der Musikschule Neu-Ulm präsentiert die schönsten Songs und Stories der Komponisten Markus Munzer-Dorn, Margaret Gutmann und Jens Blockwitz aus drei vergangenen Musikschul-Musicals („Ozeanflieger”, „Das große Lampenfieber” und „Mädchen in Uniform”). Mit Solisten, Chor und Band der Musikschule Neu-Ulm.

12 junge Schauspiel- und Gesangstalente aus unterschiedlichen sozialen Schichten werden zu einem Casting eingeladen. Versprochen wird Ihnen eine professionelle Musicalausbildung sowie die Chance auf eine fantastische Karriere im Showbusiness. Doch was plant das Produktionsteam wirklich und welche Rollen spielen dabei die ahnungslosen Stars von morgen? Finden Sie es heraus…
 

Termine

Aufführungen im Großen Saal des Edwin-Scharff-Hauses (Silcherstraße 40, Neu-Ulm):

  • Freitag, 15. Oktober 2021, 19 Uhr
  • Samstag, 16. Oktober 2021, 17 Uhr
  • Sonntag, 17. Oktober 2021, 17 Uhr
  • Montag, 18 Oktober 2021, 11 Uhr (Schulvorstellung für angemeldete Schulklassen)
     

Vorverkauf

Vorverkauf im Büro der Musikschule (Gartenstraße 13) zu den üblichen Öffnungszeiten

Eintritt: 12 Euro / ermäßigt 6 Euro

Beim Besuch des Musicals gelten die 3G-Regeln.

Infos und Anmeldung: Tel. (0731) 7050-2402, Fax (0731) 7050-2499 oder per E-Mail: musikschule@neu-ulm.de

Logo Jugend musiziert

Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ 2022

Am 29. und 30. Januar 2022 findet in der Musikschule Neu-Ulm der 59. Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ statt. Bereits am 22. und 23. Januar 2022 werden die Teilnehmer in Ulm gewertet.

Anmeldeschluss für den 59. Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“  ist der 15. November 2021.

Ausgeschrieben sind folgende Kategorien:

  • Solowertung:

    • Streichinstrumente
    • Akkordeon
    • Schlagzeug
    • Gesang (Pop)
       

  • Ensemblewertung:

    • Klavier Kammermusik
    • Duo: Klavier und ein Blasinstrument
    • Vokal-Ensemble
    • Zupf-Ensemble
    • Harfen-Ensemble
    • Alte Musik
    • Weitere Instrumente
    • "Jumu open"

Ausführliche Informationen zur Ausschreibung und Anmeldung gibt es unter www.jugend-musiziert.org.

App der Musikschule Neu-Ulm

Ausschnitt von der App "Musikschule Neu-Ulm"

Die Musikschule ist ab sofort auch über die App "Musikschule Neu-Ulm" erreichbar.

Die App kann im Google Play Store (für Android-Geräte) bzw. im App Store (für Apple-Geräte) heruntergeladen werden. Sie ermöglicht eine datenschutzsichere Kommunikation mit der Musikschule (Lehrkräfte und Verwaltung). Über einen Laptop/PC erreicht man die App ausschließlich mit den Browsern Microsoft Edge und Google Chrome über folgenden Link: https://app.musikschulverwaltung.de/neu-ulm  

Eine detaillierte Anleitung im Umgang mit der App kann hier heruntergeladen werden:
Anleitung Musikschul-App (PDF) 

Auch auf YouTube erfährt man in interessanten Tutorials mehr über die Nutzung der Musikschul-App:
Zu den Tutorials (YouTube) 

Der Online-Unterricht kann darüber hinaus auch über "iMikel Meet" erteilt werden, eine App für Videotelefonie.
Diese App funktioniert leider nicht mit älteren Android-Handys.
 

Video „Der Musikater entdeckt die Musikschule“

So lautet der Titel des Videos, in dem die Lehrkräfte der Musikschule Neu-Ulm den jüngsten Musikern ihre Instrumente vorstellen. Weil auch dieses Jahr unser Tag der offenen Tür im Mai leider ausfallen muss, war der Musikater in unserer schönen Musikschule, um sich die Musikinstrumente anzuhören. Schaut mal rein:

Weitere Informationen

Hier finden Sie weitere Informationen zur Musikschule Neu-Ulm, beispielsweise zum Unterrichtsangebot, den Lehrkörpern, zur Anmeldung sowie zum Thema Datenschutz: