Haupt Inhalt

Eine Straßenkünstlerin musiziert vor Publikum auf einem Saxophon
© Daniel M. Grafberger

Künstlerinnen und Künstler für Straßenkulturfestival gesucht

Am 17. und 18. August 2024 feiert die Stadt Neu-Ulm wieder das Straßenkulturfestival „Kultur auf der Straße“. Für die 6. Auflage der beliebten Veranstaltung sucht die Stadt Neu-Ulm noch Künstlerinnen und Künstler sowie Gastronomen. Bewerbungen sind bis zum 29. Februar möglich. 
Oberbürgermeisterin Katrin Albsteiger neben dem Ehepaar
© Stadt Neu-Ulm

Irmgard und Eduard Denzel feiern Diamantene Hochzeit

Irmgard und Eduard Denzel aus Burlafingen haben am Donnerstag, 18. Januar, ihren 60. Hochzeitstag gefeiert. Zu den Gratulanten gehörte auch Oberbürgermeisterin Katrin Albsteiger.
Foto von der symbolischen Scheckübergabe des Stiftungsvorstandes an die Vertreter der geförderten Vereine und Einrichtungen
© Stadt Neu-Ulm

Neu-Ulmer Projekte erhalten Förderung in Höhe von 17.100 Euro

Die „Stiftung Neu-Ulm – Helfen mit Herz“ fördert für das Jahr 2023 16 soziale, kulturelle und integrative Projekte in Neu-Ulm mit insgesamt 17.100 Euro.
Bürgermeisterin Gerlinde Koch und das Ehepaar Jansa sitzen auf einer Couch
© Stadt Neu-Ulm

Rita und Reiner Jansa feiern Eiserne Hochzeit

Vor 65 Jahren schlossen Rita und Reiner Jansa aus Neu-Ulm den Bund der Ehe. Am Mittwoch, 31. Januar, feierte das Ehepaar Eiserne Hochzeit. Neu-Ulms dritte Bürgermeisterin Gerlinde Koch überbrachte dem Jubelpaar Glückwünschen, Geschenke und einen Blumenstrauß. 
Luft

Bekanntmachung: Fortschreibung des Luftreinhalteplans Neu-Ulm

Baustellenplan mit Darstellung der gesperrten Bereiche und Umleitungsstrecken während der Bauphase 5.01
© IKONS - Intermedia Concepts

Baustelle Reuttier Straße: Neue Verkehrsführung ab dem 14. Februar

Die Bauarbeiten zur Sanierung und Umgestaltung der Neu-Ulmer Reuttier Straße schreiten planmäßig voran. Ab Mittwoch, 14. Februar kommt es zu Änderungen in der Verkehrsführung.
Friedrichsausteg über die Donau
© Stadt Neu-Ulm

Friedrichsausteg wieder geöffnet

Die Arbeiten zur Notsanierung des Friedrichsaustegs sind nahezu abgeschlossen. Die Stadtverwaltung geht davon aus, dass der beliebte Fußgängersteg über die Donau am Samstag. 17. Februar wieder für Fußgängerinnen und Fußgänger sowie Radelnde geöffnet werden kann. 
Blick auf den Neu-Ulmer Stadtteil Holzschwang
© Daniel M. Grafberger

Stadt Neu-Ulm lädt zu Bürgerversammlungen ein

Die Stadt Neu-Ulm lädt Ende Februar zu Bürgerversammlungen für die Stadtteile Holzschwang, Hausen, Reutti, Jedelhausen und Steinheim ein.
© Markus Kaesler

„Jugend musiziert“: Preisträgerkonzert am 1. März

Am Freitag, 1. März um 19 Uhr findet im Großen Saal des Edwin-Scharff-Hauses das Preisträgerkonzert des Regionalwettbewerbs „Jugend musiziert“ statt.
News 301 bis 309 von 309
<< Erste < zurück 1-100 101-200 201-300 301-309 vor > Letzte >>